Springe zum Inhalt

Zugübung in Echem

 

Übung am Schützenhaus Echem

Lage: Brennt Schützenhaus Echem in voller Ausdehnung, eine Person wird vermisst

Am vergangenen Freitag fand die erste Übung des 4. Zuges der Samtgemeinde Scharnebeck (Ortsfeuerwehren Echem, Jürgenstorf und Lüdersburg) statt. Neben der vermissten Person wurde auch ein "verunglückter" Atemschutzgeräteträger mit Hilfe einer sogenannten Atemschutznotfalltasche aus dem Gebäude gerettet. Bei der anschließenden Nachbesprechung bescheinigten die Teilnehmer eine gelungene Übung. Wir haben den Abend beim gemütlichen Beisammensein im Feuerwehrhaus ausklingen lassen. 

Fotos Stefan Kimpel

Text: Tim Conrad