Springe zum Inhalt

Einsatz Feuerwehr Echem/Verkehrsunfall

Am 08.06. um 22.58 wurde die Feuerwehr Echem zu einem Verkehrsunfall zwischen Echem und Lüdersburg alarmiert. Drei Personen in einem PKW sind von der Fahrbahn abgekommen und in einem Graben gelandet. Die Leichtverletzten Pkw Insassen konnten das Fahrzeug selbständig verlassen, da sie sich aber auf der anderen Seite des Graben befanden, wurde eine Steckleiter als Steg über den Graben gelegt. Bei dem Unfall wurde ein mittelgroßer Baum beschädigt der von der Feuerwehr gefällt wurde. Die Verletzten wurden dem Rettungsdienst übergeben und in die Klinik gebracht.