Springe zum Inhalt

Einsatz für die Fahrergruppe der FF Echem

Am 15.03.22 kurz nach 13 Uhr Einsatz für die Fahrergruppe aus Echem und Gewässerschutz der Feuerwehren Barum, Kaarßen Hohnstorf und Lüneburg sowie die die Ortswehr Artlenburg. Einsatzort Sporthafen Artlenburg Ölteppich ca 200 qm. Vom Abrollbehälter des Gewässerschutzzuges wurden zwei Einwegölsperren zur Eindämmung der Verunreinigung genommen. Der Ölteppich wurde daraufhin aufgenommen. der Einsatz endete nach gut 4 Stunden.