Springe zum Inhalt

Gestern am 10.09. waren durch Starkregen sämtliche Feuerwehren des Landkreises Lüneburg im Einsatz. Auch Feuerwehr Echem wurde zur Unterstützung nach Scharnebeck alarmiert um dort einen Keller auszupumpen. 19 Kameraden der Feuerwehr Echem waren für über 3 Stunden im Einsatz. In Hohnstorf wurde die ÖEL  Scharnebeck (Örtliche Einsatz Leitung) errichtet um von da aus die Einsätze zu koordinieren. Noch bis in die frühen Morgenstunden waren auch noch drei Feuerwehren aus der Samtgemeinde Scharnebeck zur Unterstützung in Adendorf.

Gemeinsam mit den Ortsfeuerwehren Artlenburg und Scharnebeck haben wir am 03.09.21 eine gemeinsame Übung mit dem Schwerpunkt der technischen Hilfe durchgeführt. Die Übung wurde in diesem Jahr durch die Ortsfeuerwehr Scharnebeck auf dem Schrottplatz in Artlenburg organisiert. Unterstützt von DRK und Polizei haben wir eine anspruchsvolle Übungslage vorgefunden und die "verunfallten" Personen erfolgreich aus den Fahrzeugen gerettet. Nach knapp 2 Stunden war die Übung beendet. Wir bedanken uns bei der Ortsfeuerwehr Scharnebeck für die tolle Organisation und Vorbereitung.