Springe zum Inhalt

Am 22.05.  um 21.11 Uhr die nächste Alarmierung für die Feuerwehr Echem. 

Personensuche in Scharnebeck, eine 85 jährige Frau wird vermisst.Der 1. und 2. Zug der Samtgemeinde Scharnebeck, sowie der 4. Zug wurden alarmiert.Eine Gruppe der Feuerwehr Echem bleibt am Standort um die Einsatzbereitschaft der Samtgemeinde sicherzustellen, eine Gruppe ist zur Personensuche mit in Scharnebeck.

Gegen 22:30 wurde die suche abgebrochen, da die Frau sich nach einem sturz bereits im Klinikum befand, der Ehemann hat dieses wohl nicht mitbekommen und seine Frau als vermisst gemeldet.

Es waren 173 Feuerwehrleute im Einsatz.

In der Nacht zu Mittwoch den 22.05. um 1:19 wurde der 4.Zug (Echem Lüdersburg und Jürgenstorf) zu einem Feuer bei der Oelmühle in Echem alarmiert.Es handelte sich um einen größeren Müllcontainer, der aus ungeklärter Ursache in Brand geriet. 36 Kameraden des vierten Zuges waren im Einsatz, mit zwei C-Schläuchen konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.

von Pressewart / Fotos Rene Schlachter

8 Kubikmeter Mutterboden haben einige Kameraden der FF Echem heute zur Rasenneuanlage, für die Grünfläche neben dem Gerätehaus, mit Schubkarre und Schaufel auseinander gefahren.